Die Jaaazz-Baaand

"SETTINGS"
Die Musik von "SETTINGS" öffnet einen Raum der den Zuhörer in eine Atmosphäre der Leichtigkeit und guten Laune versetzt.

"SETTINGS" wirkt oft wie ein verstärkender Teil des Ambientes (eben des Settings.) der bespielten Veranstaltungen.

Die vier Musiker arbeiten seit vielen Jahren auf professionell hohem Niveau. Ihre Spielfreude zeigt sich in ihrer frischen und unverbrauchten musikalischen Darbietung.

Das Repertoire dieser Jazz-Formation erschöpft sich nicht allein aus dem großen Erbe der JAZZ-STANDARDS und des "GREAT AMERICAN SONGBOOKS"! - Ein Crossover aus LATIN / FUNK, POPJAZZ und HARDBOP bis hin zu WORLDMUSIC-TITELN finden sich gleichberechtigt im Programm wieder. Eines haben alle Interpretationen dieser Formation gemeinsam: Sie klingen immer frisch und unverbraucht. Diese besondere "SETTINGS"-Note ist immer in der Lage der Musik ein neues Leben einzuhauchen.

Um diese Band mit beispielhaften Zitaten aus der Resonanz der Presse zu beschreiben:

"Die "SETTINGS"-Musiker um Mortimer Greenborough spielten Jazz auf hohem Niveau, der mühelos die Fans in den Metropolen der Republik fasziniert hätte."

"Mortimer Greenborough ist eindeutig das prägende Element der Band "SETTINGS", sein ebenso einfühlsames wie professionelles Saxophonspiel begeistert das Publikum immer wieder."

"Eine hochkarätig besetzte Formation mit eigener Prägung"

"Coole Saxofon-Klänge und ein gut aufeinander abgestimmtes Quartett - das ist es was die Jazzformation "SETTINGS" ausmacht."

"So kann man abschließend nur sagen, dass es ein gelungener Abend mit glücklichen und zufriedenen Besuchern war und sich ein jeder der Besucher schon auf das nächste (..) Konzert freuen kann."

Für weitere Infos stehe ich gerne zur Verfügung!
DATENSCHUTZERKLÄRUNG * IMPRESSUM und HAFTUNGSAUSSCHLUSS * SAXMAN@SAXMAN.de 2024